Vista « Tag « SHOUTcast 2.0
Nov 25




Man mag es kaum glauben, aber es ist wahr. Es kommt kein Redesign der SHOUTcast Seite, keine neue BETA Version von sc_serv und auch keine neue Version von sc_trans, nein. Heute ist das SHOUTcast DSP Plugin 2.0.0 dran.

In den letzten Monaten und Jahren wurde immer wieder bemängelt, dass sich das SHOUTcast DSP Plugin aufhängt oder nicht mit Windows 7 kompatibel ist. Nun soll dies alles der Vergangenheit angehören. Das neue Plugin soll auch unter Windows Vista und Windows 7 funktionsfähig sein.

Das neue SHOUTcast DSP Plugin 2.0.0 ist ausschließlich kompatibel mit einer Winamp Version 5.5 oder höher und muss mindestens auf Windows 2000 oder höher laufen. Also Windows 98 Freunde, das klappt nicht mehr.

Die Änderungen im Überblick:

  • Support für SHOUTcast 2 bzw. Ultravox 2.1 Protokolle
  • Bekannte Bugs wurden gefixed und auch generell wurden Sachen bereinigt
  • Probleme von nicht gespeicherten Daten unter Windows Vista / Windows 7 wurden beseitigt
  • Plugin sollte nicht mehr so häufig abstürzen wie vorher
  • Konfigurationsfenster merkt sich nun letzte Position der letzten Verwendung
  • Verbesserte Lame Encoder Qualität
  • Benutzung vom aktuellen AAC+ Encoder statt veraltetem Encoder älterer Versionen
  • Beseitigung des Problems der Darstellung von “[" & "]” im Song Title
  • Verbesserte Nutzung des Mikrofons im Plugin durch mehr Einstellungsmöglichkeiten
  • und einige andere Änderungen, u.a. auch die einer anderen inoffiziellen BETA Version
  • Es soll dennoch noch ein paar Probleme mit den Sound Einstellungen unter Windows Vista und Windows 7 geben, wo man derzeit dran arbeitet.

    Standardmäßig ist das Plugin für das neue SHOUTcast 2 aktiviert. Wenn ihr also als Server eine 1.9.x Version nutzt, müsst ihr unter “Output”“Connection” auf “Use legacy SHOUTcast v1 protocol” umstellen.

    Hier könnt ihr euch das neue SHOUTcast DSP Plugin 2.0.0 kostenlos downloaden und testen.

    Gebt uns am besten mal eure Meinung zum Tool ab, was ihr gut bzw. schlecht findet!

    VN:F [1.9.22_1171]
    VN:F [1.9.22_1171]
    Jul 23




    Nach einigen Tagen Funkstille hatte ich am Montag endlich mal wieder die Gelegenheit, mich mit ‘Tag über SHOUTcast zu unterhalten. Auch wenn es ihm gesundheitlich nicht so gut ging (musste zum Zahnarzt wegen “I’ve got a dying tooth, need an emergency root-canal today”), hatte er doch noch ein bisschen Zeit für eine Unterhaltung.

    Wie es ausschaut, soll die neue SHOUTcast Version auch Vista Support haben. Er mag zwar Vista genau so wenig wie ich (“fuck vista”), aber natürlich muss auch das einwandfrei damit funktionieren.

    Dann habe ich noch eine Info bekommen zu der BETA. Derzeit sieht es so aus, dass die BETA intern noch nicht publik gemacht werden kann. Ich habe mich dafür eingesetzt, dass an die Beta public testen kann, bevor sie als Endversion released wird. Es sieht gut aus, wahrscheinlich wird die Version dann im WinAmp Forum angeboten für Jedermann. Wenn es soweit ist, gebe ich hier aber noch mal Bescheid. Wahrscheinlich bekommen wir die Version ein paar Tage eher zum testen und vorstellen.

    Derzeit rechnet man wohl recht großzügig mit einem BETA-Release gegen Ende September und einem finalem Release der Webseite und auch der neuen Server Version und der Version des DSP Plugins gegen Ende des Jahres. Die Vorfreude muss sich also noch ein wenig gedulden, leider.

    Dazu muss man anmerken, dass das SHOUTcast Team leider nicht so viel Priorität innerhalb von Nullsoft genießt wie etwa WinAmp. Aus dem Grund ist das Team auch nicht so groß und man freut sich sehr über Hilfe von außen, beispielsweise die in den Kommentaren gewünschten Features, welche ich am Montag komplett abgeschickt habe. Was davon dann machbar sein wird, muss sich noch zeigen.

    Übrigens: Ich habe einige alte SHOUTcast Versionen zum Download bereit gestellt. Wen das also interessiert, wie die Versionen vor bis zu 8 Jahren aussahen, sollte sich das unbedingt mal runterladen.

    VN:F [1.9.22_1171]
    VN:F [1.9.22_1171]

    SHOUTcast 2.0 is proudly powered by WordPress and WPDesigner