SHOUTcast 1.9.9beta Download « SHOUTcast 2.0

SHOUTcast 1.9.9beta Download

Vor wenigen Tagen hat ‘Tag eine neue BETA Version zum Download angeboten. Diese wird zwar derzeit noch nicht von SHOUTcast.com direkt verlinkt, kann aber schon getestet werden.

Es geht um die SHOUTcast Server Version 1.9.9beta, welche derzeit eigentlich nur 2 kleine Änderungen beinhaltet, dennoch aber sinnvoll ist.

Wer in Zukunft mit dem iPhone oder iTouch einen SHOUTcast Stream hören möchte, muss mindestens die Version SHOUTcast 1.9.9beta installiert haben, damit das problemlos funktioniert.

Es gibt zwar derzeit auch noch eine andere Alternative von einem unbekannten Anbieter, aber darauf wollen wir nicht weiter eingehen. Dieser sucht sich nämlich nur ein paar Radios aus, die mit dem iPhone zu hören sind und möchte sich zudem daran bereichern. Aber wozu sowas, wenn es das bei SHOUTcast kostenlos gibt?

Wenn ihr die Version mal testen möchtet, so könnt ihr euch die hier runterladen.

VN:F [1.9.22_1171]
VN:F [1.9.22_1171]

ShoutCast Server

Bookmarke den Beitrag bei:

25 Kommentare

  1. Markus sagt:

    Es währe schön wenn der neue ShoutCast auch die Umlaute wie Ä,Ö,Ü unterstützen würde.
    Danke schon mal vorab.

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  2. Delle sagt:

    Zu den Umauten kann dann auch gleich das “Hockomma” ‘ mit angezeigt werden..

    Wäre absolut genial.. ;-)

    Danke im Voraus.
    Gruße
    Delle

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  3. admin sagt:

    Was ist denn mit “Hockomma” gemeint?

    Das mit den ÄÖÜ leuchtet mir ein, hatte ich ganz vergessen zu erwähnen. Ich gebe es weiter. Mal sehen, ob sie es machen werden.

    VN:F [1.9.22_1171]
    VN:F [1.9.22_1171]
  4. Markus sagt:

    Quatsch hochkomma is die Taste neben der ?ß Taste *Peinlich*

    also die hier `´

    Lösch mal bitte den 2. Beitrag von mir…
    LOOOLLL Schieflach…

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  5. Leon Meijer sagt:

    Maybe something to announce on the shoutcast website:
    http://www.SHOUTrds.com

    I wrote this program to be able to change the songtitle dynamicly e.g. for use on a website and WinAMP shows up the title too.

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  6. Markus sagt:

    ich bin´s schonwieder.
    Habe mich eben mal mit unserem Admin in Verbindung geetzt und er fände es schön, wenn man die 1. LOG Dateien auch während des betriebes löschen könnte.
    2. Individuelle Zugangsdaten für Moderatoren anlegen kann, die auf einem SQL-Server oder in einer Textdatei hinterlegt werden.
    3. Seperates Kennwort für das auslesen der Hörerzahlen (z.B. in der Sendesoftware SAM)
    4. Wenn die Hörerzahlen Ein / Ausblendbar sind, da einige nicht wollen, dass andere die Hörerzahlen sehen. (Was ich gut verstehen kann, geht ja auch niemanden was an)
    5. In der Admin Oberfläche des Shoutcasts, verschiedene Sortierungsmöglichkeiten.
    z.B. nach IP-Adresse, um doppel Hörer besser herausfinden zu können.

    Das war´s erstmal.
    Wenn uns noch was einfällt melden wir uns. :-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  7. Markus sagt:

    Ich hab da noch nen Verb. vorschlag.

    Es währe auch schön, wenn man Doppelsendungen fahren könnte. (Wie man das von UKW Kennt) Studio A u Studio B
    Dieses könnte so sein, dass sich z.B. 2 Mods auf einem unterstream anmelden z.B. http://beispielradio.com:8000-1 und http://beispielradio.com:8000-2
    und dann eine weiterleitung auf den port http://beispielradio.com:8000 von Shoutcast durchgeführt wird, der die beiden zusammenführt. Natürlich muss man sich einigen, wer dann die Musik einspeist. Aber das währe auch mal ne Coole Sache.

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  8. Markus sagt:

    Gibts das dingen auch für Windows-Server ?
    Bis jetzt seh ich nur Linux Platform

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  9. admin sagt:

    Ne, derzeit nur Linux.

    VN:F [1.9.22_1171]
    VN:F [1.9.22_1171]
  10. Markus sagt:

    Ahjo…
    Hmmm schei… :-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  11. schraupt sagt:

    Es wäre Klasse, wenn der Shoutcast-Server selbständig eine Hörerstatistik in eine Log-Datei schreiben würde. Zum Beispiel: 1 Uhr (50 Unique), 2 Uhr (130 Unique)… Und so weiter. Damit man aufgrund der Statistik das Sendeprogramm verbessern kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  12. admin sagt:

    Der Vorschlag ist gut. Hoffentlich schafft er es noch zeitlich in die USA bzw. deren Planung ;)

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  13. schraupt sagt:

    Und das allerwichtigste: Für jeden Moderator ein eigenes Stream-Paßwort. Das ist bei einem etwas größeren Webradio unbedingt notwendig. Wenn es das nicht gibt, ist es eine enorm große Sicherheitslücke. Und wir müssen auf ein anderes Streamkonzept umsteigen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  14. Markus sagt:

    Hat sich in Sachen Windows Server mal was getan, oder kannste da mal bei SC nachfragen, wann da mal was für Win-Server kommen soll ?

    Danke schonmal Vorab.

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  15. admin sagt:

    Also die Win Version wird wohl nicht mehr kommen, wie ich das verstanden hab. Erst wieder ab v2.0!

    VN:F [1.9.22_1171]
    VN:F [1.9.22_1171]
  16. Markus sagt:

    Aha, nagut.
    Dankesehr.

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  17. Markus sagt:

    @ Admin:

    Weis man schon, ob was von den oben genannten Sachen umgesetzt wird von den SC Programmierern ?

    Besonders wichtig (pers. Meinung) währen mir die Punkte bei Antwort6
    Punkt 2, 3 & 4

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  18. admin sagt:

    Derzeit lässt die Kommunikation leider ein wenig nach. Auch die Ankündigung von “Mitte Juli Release” wurde mittlerweile verschoben, wahrscheinlich erst mal um einen Monat.

    Auch interne Umstrukturierungen haben zu schlechterer Kommunikation beigetragen. Ich hoffe das wird noch was, mir liegt auch sehr viel daran, das Programm so gut wie möglich umzusetzen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  19. Markus sagt:

    LOL
    Sind die Jungs u Mädelz sich wohl nicht ganz “Grün” sa oben.

    Nuja denn… mal abwarten was da noch so auf uns zukommt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  20. Elch sagt:

    So den 1.9.9beta 2 Wochen lang getestet, musste leider festellen das die User mit VLC nicht mehr connecten konnten, jedenfalls auf den AAC+ Stream net !

    Und da VLC fast auf allen Plattformen funzt bin ich wieder zum alten 1.9.8. zurück gekehrt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  21. Beatcore sagt:

    gibt es zur v1.9.9beta eigtl och ne conf-datei ?

    VN:F [1.9.22_1171]
    VN:F [1.9.22_1171]
  22. admin sagt:

    Die gleiche wie bei Version 1.9.8

    VN:F [1.9.22_1171]
    VN:F [1.9.22_1171]
  23. trancemission.fm sagt:

    Ich hab da einen sicherlich ausgefallenen Wunsch oder Frage. Gibt es in dem nächsten Release die Möglichkeit in die Shoutcast Satrtseite oder beim Streamstart eigenen Scriptinhalt oder php Code zu laden? Der Hintergrund: Ich würde gerne die Datein z.B. über google analytics oder eigene Counter auswerten…. Hab da zwar was zusammengestellt was mir die Gesamtsumme der Listener aufsummiert (also nicht nur die Anzahl der Hörer seit dem restart des shoutcast sondern generell)
    Vielleicht ist das eine Idee für das neue Release.
    Grüße
    Garry

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  24. GamePlayr sagt:

    Wird es nicht mal zeit dass was neues kommt?

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]
  25. Frank sagt:

    Hallo,
    gibs irgendwie mal was Neues in Sachen Shoutcast 2.0
    Immerhin hat sich mittlerweile das BS Win 7 auf den Markt etabliert. Soundkarten werden auch immer komplexer.
    Aber Shoutcast ist meiner Meinung in der Entwicklung um 7-8 Jahre zurück geblieben.
    Wäre schön wenn es mal wieder was NEUES zu hören gäbe.
    LG
    Frank

    VA:F [1.9.22_1171]
    VA:F [1.9.22_1171]

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte: Unter Umständen behalten wir uns vor, Kommentare erst später manuell freizuschalten. Du brauchst daher nicht den gleichen Kommentar noch mal schreiben.

SHOUTcast 2.0 is proudly powered by WordPress and WPDesigner